Przemek Zajfert

Zur Webseite

Öffnungszeiten: Donnerstag & Freitag 15:00 – 19:00 Uhr

Przemek Zajfert zeigt eine Auswahl seiner Arbeiten.
Von Bildern mit der Weltweit ältesten Kameratechnik, der Camera Obscura, bis hin zu Heliographien.
Heliographie ist das erste fotografische Verfahren, mit dem ein Bild aus einer optischen Dunkelkammer (Camera Obscura) dauerhaft auf einer Metallplatte festgehalten werden konnte.

Ein kleiner Teil der Ausstellung zeigt auch die Ergebnisse des Kunstprojekts „The 7th Day“.

Heliographie, Seven Roses for M., 2019 20x27cm (Passepartout 50x70cm) Metal Plate, Lavender Oil, Bitume de Judée